Gasthaus.jpg

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

Erklärung zur Informationspflicht bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten über unsere Social Media Profile auf Facebook und Instagram
 

Wir greifen für den auf Instagram unter karlisgasthaus und auf Facebook unter

@karlisgasthaus angebotenen Informationsdiensten auf die technischen Plattformen und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die o.g. Social Media-Profile und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen, wie z.B. Kommentieren, Teilen oder Bewerten. 

 

Gemeinsame Verantwortliche für unsere Facebook- und Instagram-Profil sind im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlichen Bestimmungen die: 

Facebook Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“) 

4 Grand Canal Square 

Grand Canal Harbour 

Dublin 2 

Irland 

und 

Karl Max Heider

Sankt Veiter Straße 130 

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Wir betreiben unsere Social Media-Profile, um Ihnen als Besucher dieser Seiten unsere Dienstleistungen und Produkte näher zu bringen und Ihnen die Kontakt-Möglichkeit mit uns zu erleichtern.

Der Betrieb unserer Profile auf Facebook und Instagram sowie die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Nutzer, erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit mit unseren Nutzern, Besuchern und Kunden gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Uns ist bekannt, dass Facebook die Daten der Nutzer zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)

  • Erstellung von Nutzerprofilen

  • Markforschung

 

Facebook Ireland trifft im Einklang mit Artikel 32 DSGVO geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit der Verarbeitung zu gewährleisten. 

Facebook Ireland stellt sicher, dass eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sog. "Insights"-Daten existiert, die in der Datenschutzrichtlinie von Facebook Ireland dargelegt ist. 

Facebook setzt zur Speicherung und daraus folgender Verarbeitung der von Ihnen gesammelten Informationen sog. "Cookies" ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Hierdurch ist eine Geräte-übergreifende Speicherung und Analyse von Benutzern möglich, wenn diese ein Facebook-Profil besitzen und bei diesem angemeldet sind. 

 

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von Facebook unter folgendem Link: https://www.facebook.com/about/privacy

 

Widerspruchsmöglichkeiten, der sog. "Opt-Out", sind unter folgender Adresse möglich: https://www.youronlinechoices.com 

 

Die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in Drittländer, wie z.B. die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken für die Benutzer, können von uns als Betreiber der genannten Social Media-Profile nicht ausgeschlossen werden. 

 
Erhebung statistischer Daten durch Facebook

 

Bei den Facebook-Seiten-Insights handelt es sich um zusammengefasste Statistiken. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber unserer Social Media-Profile keinen Einfluss. Wir können diese Funktion nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern.

 

Für einen wählbaren Zeitraum stellt uns Facebook für bestimmte Kategorien wie Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen folgende Daten bereit: 

  • Gesamtanzahl von Seitenaufrufen

  • „Gefällt mir“-Angaben

  • Seitenaktivitäten

  • Beitragsinteraktionen

  • Reichweite

  • Videoansichten

  • Beitragsreichweite

  • Kommentaren

  • Geteilten Inhalten

  • Antworten

  • Anteil Männer und Frauen

  • Herkunft bezogen auf Land und Stadt

  • Sprache

  • Aufrufe und Klicks im Shop

  • Klicks auf Routenplaner 

  • Klicks auf Telefonnummern

 

Durch die ständige Entwicklung von Facebook und Instagram verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung von Daten, sodass wir an dieser Stelle nochmals auf die Nutzung der o.g. Datenschutz-Erklärung von Facebook verweisen. 


Unser Nutzen aus den bereitgestellten Informationen
 

Wir nutzen die in aggregierter Form verfügbaren Daten, um unsere Social Media-Beiträge für Benutzer laufend attraktiver sowie zeitlich optimiert zu gestalten, z.B. für das Teilen von Informationen nach Alter und Geschlecht, für eine angepasste Ansprache und für die bevorzugten Besuchszeiten von Nutzern. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, unsere Beiträge an die Formfaktoren der Endgeräte von Benutzern anzupassen.

 

Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, die jeder Benutzer bei der Erstellung seines eigenen Facebook- und/oder Instagram-Profils akzeptiert hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von Ihnen einsehen. 


Ihr Rechte als Nutzer unserer Social Media-Profile
 

Natürlich gelten alle Ihre datenschutzrechtlichen Rechte auch bei der Nutzung von Facebook und Instagram. Facebook stellt vollumfänglich sicher, dass eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Insights-Daten existiert. Da nur Facebook den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Facebook zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten stellen möchten, wie z.B. das Recht auf Löschung Ihrer Daten.

Wenn Sie die hier beschriebene Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Daten durch die Nutzung unserer Social Media-Profile nicht mehr wünschen können Sie dies durch die Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ oder „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ erreichen. Hierdurch wird die Verbindung zwischen unseren und Ihren Social Media-Profilen unterbrochen.

Version: 2021.08.