Meine Frau und ich betreiben unser Restaurant nun schon in der 3 Generation.


Nachdem ich die internationale Küche in vielen Ländern der Welt kennen lernen durfte, haben wir den elterlichen Betrieb im Mai 2000 übernommen, von Grund auf renoviert und neu gestaltet.
 

Wir bereiten unsere Speisen stets mit Leidenschaft und Hingabe zu.


In der Küche benutzen wir regionale Produkte und verzichten gänzlich auf Convinience-Artikel, Geschmacksverstärker und Glutamat.


Da unser ökologisches Denken im Vordergrund steht, bitten wir Euch, um Müll zu vermeiden, bei Take-Away-Gerichten Euer Geschirr mitzubringen.


Auf ein baldiges „Grüß Gott“ in Karlis Gasthaus freuen sich

Karli & Silvie

weinglas.jpg
Karl Heider